Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


datenschutz:corona_pandemie

Datenschutz in der FCG Sonnefeld

Datenerfassung aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir verpflichtet die Besucher unserer Gottesdienste und Veranstaltungen zu registrieren, um die Daten ggf. zur Ermittlung möglicher Kontaktpersonen an das zuständige Gesundheitsamt weiter zu leiten.

Außerdem werden unsere Veranstaltungen aufgrund der vorgeschriebenen Abstandsregelungen durch die Registrierung auf eine maximale Besucherzahl begrenzt.

Diese Registrierung erfolgt beim Betreten des Gebäudes beim Checkin. Die Datenspeicherung erfolgt in unserer Gemeindeverwaltungssoftware ChurchTools, welche als Software as a Service (SaaS) von der Church Tools Innovations GmbH angeboten und gewartet wird. Das Hosting für diesen Service erfolgt im Rechnenzentrum der Hetzner Online GmbH.

Zweck der Verarbeitung

  • Ermittlung möglicher Kontaktpersonen im Falle eines positiv getesteten Corona-Patienten
  • Begrenzung der Besucherzahlen aufgrund der Abstandsregelung.

Rechtsgrundlage

  • §5 Abs. 1g BFP-DSO (zum Schutz lebenswichtiger Interessen)
  • Bericht aus der Kabinettssitzung der Bayerischen Staatsregierung vom 28. April 2020
  • §6 des BayIfGSV (Erstellung eines Schutzkonzeptes für die Gottesdienste)

Herkunft der Daten

Umfang der Daten

Die FCG Sonnefeld erfasst folgende Daten:

Datenfeld/Datenkategorie Sicherheitsstufe Gottesdienstbesucher und Mitarbeiter
Name, Vorname, Titel 1 Pflichtangabe
Straße, Hausnummer 2 Pflichtangabe
PLZ, Ort, Land 1 Pflichtangabe
Telefonnummern 2 Pflichtangabe

Empfänger

  • Interne Empfänger
    • Daten der Sicherheitsstufe 1
      • Freunde der Gemeinde
      • Mitglieder
      • Gemeindeleitung
      • Administratoren
      • Datenschutzbeauftragter
    • Daten der Sicherheitsstufe 2
      • Mitglieder
      • Gemeindeleitung
      • Administratoren
      • Datenschutzbeauftragter
  • Externe Empfänger und Dritte
    • Zuständige Gesundheitsämter
  • Auftragsdatenverarbeiter
    • Church Tools Innovations GmbH, Erbprinzenstr. 20, 76133 Karlsruhe
      • Hetzner Online GmbH, Industriestraße 25, 91710 Gunzenhausen

Übermittlung in Drittland

Es werden keine Daten an Drittstaaten oder internationale Organisationen vorgenommen.

Speicherdauer

Die Speicherung der Daten in ChurchTools erfolgt…

  • solange die Daten zur Ermittlung von Kontaktpersonen erforderlich ist
  • mindestens 6 Monate

Ein Antrag auf Löschung der Daten, die aufgrund der Corona-Pandemie erfasst werden ist aufgrund der gesetzlichen Verpflichtung zur Speicherung nicht zulässig. Statt dessen werden wir in diesem Fall die Verarbeitung einschränken. Dies geschieht durch das Verschieben der Daten ins Archiv und somit das passiv Setzen de Daten. Dabei werden die Daten aus dem operativen Geschäftsbereich entfernt und nur noch für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Es können so nur noch Mitarbeiter der Sicherheitsstufe 4 auf diese Daten zugreifen.

Die Löschung wird jeweils zum Wechsel eines Kalenderjahres geprüft und ggf. vollzogen.

datenschutz/corona_pandemie.txt · Zuletzt geändert: 2020/05/23 14:35 von admin

Seiten-Werkzeuge